Grundschule An der Bergkette 
Startseite
Wir über uns
Kollegium
Klassen
Schulleben
Schülerbücherei
AGs
Schulordnung
Eltern
KOV
Einschulung
Übergang Sek. I
Förderverein
Impressum
 
 

Wenn du gern in der Corona-Zeit mehr arbeiten möchtest und nicht weißt,

was du tun sollst, findest du hier viele Möglichkeiten zur Wiederholung.

 

Mildenberger Verlag  – Material (Deutsch, Mathematik, Sachunterricht) als Download und Online-Lernspiele

https://www.mildenberger-verlag.de/page.php?modul=GoShopping&op=show_rubrik&cid=1177

Montags-Pakete von Klett. Kleine Lernportionen für jede Woche.

https://grundschul-blog.de/montagspakete-kostenlose-downloads-zum-lernen-zu-hause/

Lernbiene – kostenlose Materialien bis zum 03.04.2020 (per Email)

Känguru der Mathematik – kostenlose Mathematikaufgaben und -rätsel

Anton – App für Smartphone, Tablet und Computer mit Übungen und Lernspielen (Nutzer muss angelegt werden)

Einmaleins.de – Übungen, Arbeitsblätter und Spiele rund um das Einmaleins

Amira – kostenloses Leseförderprogramm in 8 Sprachen – Lesen- Spielen – Hören

Hamsterkiste – ein Lernportal für Kinder mit vielen Übungen, Informationen, Bastelanleitungen

Alba Berlin – digitale Sportstunde und mehr

Lehrermarktplatz https://lehrermarktplatz.de/unterricht/284/deutsch?c=3

Cornelsen https://www.cornelsen.de/empfehlungen/schulschliessung/fuer-lehrer

Zdf digitales Lernen  https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

 

Sonstiges:

  • Ingo Siegner liest aus seinen Büchern (der kleine Drache Kokosnuss) vor. Jeden Tag eine neue Folge auf haz.de 

  • Mikado – Das Kinderradio von NDR Info: zur Zeit gibt es am Vormittag von 9:00 – 13:00 Sondersendungen (gestaffelt nach Alter) für Kinder und um 16:00 Uhr lesen Autoren aus ihren Büchern vor.

  • ARD-Audiothek für Kinder: Hörspiele und Geschichten für Kinder

  • kinder.wdr.de: verschiedene Sendungen für Kinder zum Lernen und Spaß haben

Kirsten Boie, Cornelia Funke, Margit Auer, Isabel Abedi und weitere Autorinnen und Autoren lesen aus ihren privaten Wohnzimmern für Kinder: NDR und SWR streamen live

 

Was tun, wenn die Kinder zuhause sitzen, Beschäftigung brauchen und die Eltern im Homeoffice arbeiten? Die Schließung der Schulen und Kitas stellt Kinder und Eltern in ganz Deutschland vor große Herausforderungen. NDR und SWR starten angesichts dieser Situation gemeinsam mit bekannten Kinderbuchautorinnen und -autoren sowie ihren Verlagen eine ganz besondere Aktion unter dem Motto „live gelesen mit…“.

 

Aus ihren privaten Wohnzimmern lesen Autorinnen und Autoren wie unter anderem Kirsten Boie,Cornelia Funke, Margit Auer, Isabel Abedi, Andreas Steinhöfel, Franziska Biermann und Antje von Stemm eine Stunde lang aus ihren Büchern für Kinder im Alter ab 5 Jahren vor. In einer Fragerunde im Anschluss können Kinder mit ihnen direkt in Kontakt treten.

 

NDR und SWR streamen die Lesestunden ab Montag, 23. März, wochentags immer um 16.00 Uhr live auf ndr.de/mikado und SWRkindernetz.de, dem Facebook-Kanal des NDR Fernsehens sowie über SWR Kindernetz Plus YouTube-Kanal (youtube.com/kindernetz). Durch den Stream führt die Tigerenten-Club Moderatorin Muschda Sherzada. Im Anschluss stehen die Lesestunden On demand zur Verfügung, unter anderem über den SWR-Kindernetz Podcast. Das NDR Kinderradio „Mikado“ sendet Ausschnitte in seinem Sonderprogramm auf NDR Info Digital.

 

 

Programm der ersten Vorlesewoche „live gelesen mit…“ von NDR und SWR:

 

Den Anfang macht Kirsten Boie am Montag, 23. März. Die preisgekrönte Hamburger Schriftstellerinhat bereits mehr als 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben und Bestseller-Reihen wie „Ritter Trenk“, „Thabo, Detektiv und Gentlemen“ oder „Wir Kinder aus dem Möwenweg“ verfasst. Sie zählt zu den Stars der deutschen Kinderbuch-Szene. „Jetzt wo die Kinder wochenlang zu Hause sein müssen und die Eltern im Homeoffice, hilft ja vielleicht auch so eine kleine Vorleseaktion. Wer weiß, vielleicht wird gerade jetzt manches Kind noch zum Leser“, erklärt Kirsten Boie. Neben ihrer Arbeit als Autorin setzt sich Kirsten Boie besonders für die Leseförderung und eine Vielzahl sozialer Projekte ein.

 

Auch Isabel Abedi, Autorin der beliebten „Lola“-Reihe, war sofort begeistert von der Aktion. „Ich finde es wichtig, den Kindern zu signalisieren, dass wir in diesen Zeiten alle den Rat, Abstand zu halten, ernst nehmen - und freue mich riesig über Möglichkeiten wie diese, ihnen trotzdem mit Geschichten nah zu sein.“

 

Mit Antje von Stemm konnte für die Vorlese-Aktion ein Multitalent gewonnen werden: Die Autorin, Illustratorin und Papieringenieurin wird „Basteln mit Bordmitteln“ zeigen. Franziska Biermann wird aus ihrem Buch „Jacky Marrone“ lesen und einen „Ruckzuck-Zeichenkurs“ anbieten. Mit dabei ist auch Nina Weger, Kinderbuchautorin aus Hannover, die für ihre lebendigen Lesungen bekannt ist und aus der Buchreihe „Saubande“ lesen wird.